© 2019 by Christoph Marangoni

Facebook                     Instagram                     

Facebook                     Instagram                     

ROSTIGE TIERE

Weinberg - Goaß

 

Symbol für Erntedank und Fruchtbarkeit. So überbrachten viele Winzer im 17. und 18. Jahrhundert ihren Gläubigern ein Traubengebilde mit den Konturen einer Geiß - als Zeichen des Dankes sowie aus Demut vor der Ernte......und außerdem soll es ein Ziegenbock gewesen sein, der die berauschende Wirkung der Trauben entdeckte.

Kellerkatze

 

Symbol für guten Wein

Einst in den Kellern gehalten, um dort Mäuse zu fangen, soll es sich die Katz’ nach dem Fressen mit Vorliebe auf einem Fass gemütlich gemacht und im Herbst die wohlige Wärme des anhaltenden Gärprozesses genossen haben. Während jedoch die Gärgase jeden Menschen aus den Schuhen kippen, konnten sie den Katzen mit ihren sprichwörtlichen neun Leben offensichtlich nichts anhaben, und sie verweilten genussvoll schnurrend auf jenem Fass, dessen Inhalt am längsten gärte, also zum besten Wein geriet.

Smaragdeidechse

 

Smaragd-Eidechsen fühlen sich in den Wachauer Weinbergterrassen besonders wohl. An schönen Tagen sonnen sie sich neben den Rebstöcken und wurden so zum Symbol für Wachauer Weine mit vollendeter physiologischer Reife.